Rezension Ophelia Scale- Die Welt wird brennen

So viele Menschen schwärmen von der Reihe rund um Ophelia Scale und jetzt wollte ich das Buch endlich auch mal lesen.

Die 18-jährige Ophelia Scale lebt im England einer nicht zu fernen Zukunft, in dem Technologie per Gesetz vom Regenten verboten ist. Die technikbegeisterte und mutige Kämpferin Ophelia hat sich dem Widerstand angeschlossen und wird auserkoren, sich beim royalen Geheimdienst zu bewerben. Gelingt es ihr, sich in dem harten Wettkampf durchzusetzen, wird sie als eine der Leibwachen in der Position sein, ein Attentat auf den Herrscher zu verüben. Doch im Schloss angekommen, verliebt sie sich unsterblich in den geheimnisvollen Lucien – den Bruder des Regenten. Und nun muss Ophelia sich entscheiden zwischen Loyalität und Verrat, Liebe und Hass …

Die Idee einer Welt ohne Technik fand ich einfach spannend und, das gebe ich zu, ich wollte wissen, was hinter dem Hype steckt. Nach den ersten Seiten war ich erstmal unglaublich fasziniert, was es alles vor dem Verbot an Technologie gegeben hat.

Ich konnte ohne Probleme in die Geschichte eintauchen. Der Schreibstil war sehr angenehm und ließ ein flüssiges Lesen zu. Die Spannung war durchgängig vorhanden, sodass ich mich immer nur schwer vom Lesen losreißen konnte.

Die Charaktere konnte ich schnell ins Herz schließen. Ophelia war mir direkt sympathisch, da sie einfach nur versucht, das Richtige zu tun und sich ihrem Alter entsprechend verhält. Und dann hätten wir noch Lucien, der mich genauso wie Ophelia mit seiner charmanten Art direkt um den Finger wickeln konnte.

Positiv fand ich, wie gut die quasi verschiedenen Welten beschrieben wurden, da wir nicht nur die Welt ohne Technologie kennenlernen, sondern die Autorin viel von der „alten“ Welt erklärt. So war ich zum einen erstaunt über die vorhandene Technik, zum anderen konnte ich natürlich auch Ophelia mit ihren Beweggründen besser nachvollziehen.

Insgesamt muss ich sagen, dass die Beweggründe von Ophelia dem Leser sehr nah gebracht wurden, sodass es für mich authentisch und nachvollziehbar war.

Am Ende glänzt das Buch mit einem mega fiesen Cliffhanger, der mich wirklich perplex zurückgelassen hat!!! Für mich war es diesmal besonders fies, weil ich das Buch an einem Feiertag beendete und ich den zweiten Teil noch nicht bei mir hatte… Macht nicht den gleichen Fehler! Auf jeden Fall sorgt dieses Ende dafür, dass ich unbedingt bald weiterlesen möchte.

Fazit
Ophelia Scale- Die Welt wird brennen ist definitiv zurecht gehypt! Eine klasse Idee, tolle Charaktere, spannende Entwicklungen. Das Buch hat alles, was für mich ein gutes Buch ausmacht! Absolutes Highlight! Ich freue mich schon auf den nächsten Teil.

Tipp: Besorgt euch frühzeitig den 2. Band!

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere