Rezension Kreativität- Wie sie uns mutiger, glücklicher und stärker macht

Werbung

Von Melanie Raabe habe ich bisher nur im Bereich Thriller gehört. Wie ihr wisst, bin ich in diesem Genre nicht so bewandert. Nun erfuhr ich, dass die Autorin ein Buch über Kreativität veröffentlicht und war sofort interessiert.

Kreativität macht glücklich – und sie hilft uns dabei, die Herausforderungen des Lebens zu meistern, im Großen wie im Kleinen. Melanie Raabe, SPIEGEL-Bestsellerautorin und selbst lange auf der Suche nach ihrem „ganz persönlichen Ding“, erklärt in diesem Buch, weshalb wir alle kreativ sind und wie wir die Inspiration finden, um auf das zu stoßen, was uns im Innersten ausmacht und weiterbringt. Dabei geht es um Mut und Beharrlichkeit, Leichtigkeit und Durchhaltevermögen, um Originalität und Schnapsideen, um Produktivität und Prokrastination, ums Scheitern und vor allem: ums Weitermachen, auch wenn ein rauer Wind bläst. Denn Kreativität ist mehr als der gelegentliche Geistesblitz. Kreativität ist eine Lebenseinstellung.

Bevor wir uns dem Inhalt zuwenden, möchte ich noch auf die Aufmachung eingehen. Das Buch ist mit viel Liebe gestaltet. Das Cover finde ich gerade wegen seiner Schlichtheit sehr schön und auch in dem Buch findet man immer wieder schöne Zitate, Zeichnungen und Listen.

Inhaltlich möchte die Autorin zeigen, dass jeder kreativ ist. Es geht darum, was Kreativität ist, Techniken zum Beginnen und zum Dranbleiben, mögliche Hemmnisse. Besonders interessant fand ich auch, dass Melanie Raabe ein Kapitel verfasste, in dem es um die Professionalisierung der eigenen kreativen Tätigkeit geht.

Wer sich bereits ausgiebig mit Projektmanagement und Motivation beschäftigt hat, wird hier einige Tipps bereits kennen. Schön fand ich aber, dass die Autorin ihre Thesen und Tipps oftmals mit wissenschaftlichen Erkenntnissen untermauert und vielseitige Beispiele anführt.

Besonders begeistert hat mich aber der Schreibstil. Melanie Raabe schreibt so, dass es einem vorkommt, als würde man sich mit einer Freundin über das Thema unterhalten. Es war einfach die Atmosphäre, die mich hier so gecatcht hat.

Zudem lädt das Buch zum Mitmachen ein. Immer wieder stellt die Autorin Fragen und fordert einen mit ihren Listen, mithilfe derer sie ihre Tipps mit persönlichen Beispielen ergänzt, dazu auf, sich selbst auch Gedanken zu machen und sich eigene Listen zu Themen wie Inspiration, Motivation, Balance zu erstellen.

Sehr schön fand ich auch, dass die Autorin verdeutlicht, dass es eben nicht den einen Weg gibt. In solchen Ratgebern wird ja leider heutzutage oftmals der (vermeintlich) einzig richtige Weg beschrieben….
Melanie Raabe hingegen weist immer wieder daraufhin, dass jeder schauen muss, was für ihn funktioniert und was sich gut anfühlt. Insbesondere zeigt die Autorin dabei durch ihre vielseitigen Beispiele und persönlichen Erfahrungen diverse Wege auf.

Bedenken muss man natürlich auch, dass Raabe Schriftstellerin ist und ihre Beispiele oftmals aus diesem Bereich stammen. Aus anderen Branchen werden auch Beispiele genannt, jedoch überwiegen diese aus der schriftstellerischen Tätigkeit.

Fazit
Menschen, die sich bereits viel mit Projektmanagement und Motivation auseinandergesetzt haben, werden in diesem Buch einige bekannte Tipps wiederfinden. Das Besondere an diesem Buch ist meiner Meinung nach die Atmosphäre. Beim Lesen hat man das Gefühl, dass man sich mit einer Freundin unterhält und immer wieder Denkanstöße in diverse Richtungen bekommt, aber sich dennoch treu bleiben kann.

Meiner Meinung nach ist das Buch ein schönes Geschenk (ob für Weihnachten oder Geburtstag) für all diejenigen, die sich gern mehr mit Kreativität beschäftigen wollen und auch diejenigen, die vielleicht Tipps für ihre eigene schriftstellerische Tätigkeit von einer Autorin selbst einholen möchten.

 

Schreibt ihr eigentlich auch selbst Geschichten? 🙂

 

______________________________________________________________________________________________
* Werbung, da Rezensionsexemplar

 

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere